Besenreiser

Besenreiser

Besenreiser sind in der Haut verlaufende Venenformationen. Diese können als selbstständiges Krankheitsbild einer Besenreiservarikosis auftreten, sind aber meistens der erste Hinweis einer generalisierten Venenerkrankung. Als kompetente Behandlungsmethoden hierfür haben sich der Mikroschaum und die Radiowellentherapie bewährt.

→ Übersicht

  • a:0:{}
  • 5
  • 9.7 K

Das könnte Sie auch interessieren …

  • Venenschwäche

    0
  • Krampfadern

    2
  • Beinödeme / Lipödeme

    2
  • Offene Beine

    1
  • Thrombose

    1
  • Blutungsneigung

    1