Blutungsneigung

Blutungsneigung

Unter Blutungsneigung versteht man eine krankhaft gesteigerte Blutungsbereitschaft, spontan oder nach Traumata und medizinischer Behandlungen. Die Ursachen liegen in der verminderten Funktionsfähigkeit oder der verminderten Anzahl der Blutplättchen, aber auch im genetischen Gerinnungsfaktormangel.

→ Übersicht

  • 1
  • 1.7 K

Das könnte Sie auch interessieren …

  • Venenschwäche

    0
  • Krampfadern

    2
  • Besenreiser

    5
  • Beinödeme / Lipödeme

    2
  • Offene Beine

    1
  • Thrombose

    1